Der Junggesellenverein kommt am:

Dienstag, den 31. Januar 2017 und Donnerstag, den 02. Februar 2017

Unser Sammelbezirk:

Pastor-Hellen-Straße | Pastor-Böhm-Straße | Kerpstraße | Steinstraße | Im Ziegelfeld | Im Gäßchen | Christian-Esch-Straße

Liebe Sieglarer,

wie jedes Jahr führt der Ortsring Troisdorf-Sieglar e.V. auch im Jahr 2017 wieder die sogenannten „Haussammlungen“  zur Finanzierung des Rosenmontagszuges durch. Die Spenden tragen wie in vielen anderen Ortsteilen erheblich zum Erhalt des Rosenmontagszuges, der in diesem Jahr am Montag, den 27. Februar 2017, stattfindet bei. Als kleines Dankeschön erhalten Sie im Gegenzug wie gewohnt den Veranstaltungskalender, in dem die Veranstaltungstermine der dem Ortsring angehörenden Vereine enthalten sind.

Da man in der heutigen Zeit verständlicherweise immer häufiger auf Skepsis trifft, wenn man von Haus zu Haus geht, möchten wir Sie an dieser Stelle über die wichtigsten Punkte aufklären, um Ihnen Ihre Zweifel an unseren Sammlern zu nehmen:


Wann wird gesammelt?

Vom Samstag, den 28. Januar 2017 – Sonntag, den 05. Februar 2017.

Wo wird gesammelt?

In den Stadtteilen Sieglar und Rotter See, die in Sammelbezirke aufgeteilt sind.

Wer kommt sammeln?

Mitglieder der dem Ortsring Troisdorf-Sieglar e.V. angehörigen Vereine.


Da die Frage sehr häufig gestellt wird, möchten wir Sie an dieser Stelle darauf hinweisen, dass eine Genehmigung (Sammelerlaubnis) durch die Stadt Troisdorf nach Aufhebung des Sammlungsgesetzes Nordrhein-Westfalen nicht mehr erforderlich ist und wir Ihnen eine solche somit auch nicht vorlegen können. Damit Sie sich jedoch sicher sein können, dass unsere Sammler „echt“ sind, führen diese durch den Ortsring gestellte ‚Sammlerausweise‘ mit sich.

Es ist möglich für Ihre Spende eine Quittung zu erhalten. Außerdem steht es Ihnen frei, ob Sie namentlich in unseren Sammellisten vermerkt werden möchten.

Auch der Verlauf des Rosenmontagszuges wird oft angesprochen. Wir möchten um Verständnis bitten, dass der Sieglarer Rosenmontagszug eine beträchtliche Länge aufweist und es leider nicht möglich ist, jede Straße zu durchlaufen. Der Zugweg wird durch viele Faktoren, wie die Befahrbarkeit mit den großen Prunkwagen usw. beeinflusst und in Abstimmung mit den zuständigen Behörden geplant. Der genaue Verlauf wird jedoch wie gewohnt in nächster Zeit auf unserer Homepage veröffentlicht und wir würden uns freuen, Sie an diesem Zugweg wiederzusehen!

Wir hoffen wir konnten Ihnen hiermit helfen, uns zu helfen und freuen uns auf einen schönen Rosenmontagszug mit Ihnen!

Ihr /Euer

Dreigestirn Sieglar 2017 | Junggesellenverein „Frohsinn“ Sieglar von 1859 e.V.