Am heutigen Freitag, den 17. Februar 2017, waren wir zu Gast auf der Mädchensitzung der KG Troisdorfer Burgstürmer e.V. in der Aula des Gymnasium Altenforst Troisdorf. Unsere Amtskollegen der Altenrather Sandhasen haben uns herzlich in ihrem Regierungsbezirk willkommen geheißen, als wir nach dem Auftritt des Troisdorfer Dreigestirn 2017 die Bühne des GAT erobern durften. Tanzen, Fähndelschwenken, Singen – volles Programm war bei den Troisdorfer Mädels angesagt und wir halten fest: Die Troisdorfer Damen haben die Mädchensitzung gerockt! Besonderen Beifall durften wir wieder erfahren, als unsere Löörer Chippendales sich ihre Röcke vom Leibe rissen und zeigten, was unsere Schotten unterm Rock tragen. Da mussten Prinz, Bauer und Jungfrau im Anschluss richtig Gas geben, um die Euphorie der Damen noch steigern zu können. Und sie haben es geschafft. Nachdem Prinz und Bauer die Fahne fliegen ließen, bezauberten Roman I. und seine Michaela den Saal mit ihren Tanzkünsten unter der Junggesellenfahne. Auch der Song „Ming Hätz“ (Sex on Fire – Kings of Leon) gefiel dem Publikum sichtlich gut. Nach dem obligatorischen „Protokoll“ durften wir gemeinsam mit dem hiesigen Dreigestirn ausmarschieren und Platz machen, denn dann gab’s Kasalla!

Wir bedanken uns nochmal herzlich bei den Troisdorfer Burgstürmern für die Einladung  und einem super geilen Publikum für einen Auftritt, der uns noch lange in Erinnerung bleibt.

Mit „3 x Alaaf“,

euer Sieglarer Dreigestirn 2017